US-Navy nimmt Tarnkappen-Zerstörer der „Zumwalt“-Klasse in Dienst
News

US-Navy nimmt Tarnkappen-Zerstörer der „Zumwalt“-Klasse in Dienst

Die US-Navy nahm am Mittwoch den ersten Tarnkappen-Zerstörer der „Zumwalt“-Klasse in Dienst und hat kein Waffensystem verbaut, weil dies bezüglich die Kosten zu hoch sind. Das Stealthschiff erhielt den Namen „USS Michael Monsoor“, ist 186 Meter lang und die Nummer 2 von drei Schiffen, die beim Hersteller bestellt wurden. Keiner der zwei nagelneuen Zerstörer mit […]

UN und Wissenschaftler streben Verbot autonomer Waffen an
News

UN und Wissenschaftler streben Verbot autonomer Waffen an

Auf einer Konferenz der Convention on Certain Conventional Weapons (CCW) diskutierten die Vereinten Nationen (UN) und Wissenschaftler über ein Verbot autonomer Waffensysteme. Die Künstliche Intelligenz (KI) macht rasante Fortschritte, weshalb in Zukunft selbstständig handelnde Waffen wie Drohnen erwartet werden, die Ziele ohne menschliche Hilfe selbst zerstören könnten. Vor einer solchen Entwicklung warnen Kritiker der KI […]

Dritter Weltkrieg vorerst gebannt
News

Dritter Weltkrieg vorerst gebannt?

Die Gefahr eines Dritten Weltkriegs ist nach Einschätzung von Wladimir Boldyrjow, dem Armeegeneral der russischen Reservetruppen, trotz der extrem angespannten Lage im Syrienkrieg, noch nicht alarmierend. Wie er dem Onlinemagazin „Swesda“ mitteilte, sei die Lage in Syrien noch nicht reif für einen dritten Weltkrieg, weil Politiker noch vernünftig genug seien, einen solchen Krieg nicht auszulösen. […]

Leishmaniose - Fleischfressende Parasiten in Syrien und Irak
News

Leishmaniose – Fleischfressende Parasiten in Syrien und Irak

Nach einem Bericht der britischen Zeitung „Daily Star“ werden in Syrien und Irak vermehrt Kämpfer der Terror-Organisation „Islamischer Staat“ (IS) von fleischfressenden Parasiten befallen. Neben den Terroristen seien auch Zivilisten betroffen, die von der parasitären Krankheit von innen aufgefressen werden. Die Krankheit gilt als kaum erforscht und zeigt sich am Körper äußerlich mit fürchterlich aussehenden […]

Milzbrand-Epidemie Swerdlowsk
News

Milzbrand-Epidemie Swerdlowsk

Vor rund 40 Jahren brach im russischen Swerdlowsk unbeabsichtigt eine Milzbrand-Epidemie aus und führte nach offiziellen Zahlen zu mindestens 100 Todesopfern. Die tatsächlichen Opferzahlen sind bis heute nicht bekannt und werden mit hoher Wahrscheinlichkeit unter Verschluss gehalten. Die damalige Sowjetregierung vertuschte den Milzbrand-Unfall etliche Jahre und nannte infiziertes Fleisch aus dem Umfeld der Stadt als […]